TheSmartFox  |
Autonome Videoüberwachung mit Nummernerkennung

Zum Testsystem

Einführung

Solar basierende Autonome Videoüberwachung mit Nummernerkennung,
mobil oder fix, Sicherheit A-Z  – ein Generationswechsel

Das Videoüberwachungssystem TheSmartFoX kann als mobile und als fixe Überwachungsanlage eingesetzt werden. Das Augenmerk liegt auf der Funktionalität, der Durchgängigkeit und der Abstimmung der einzelnen Komponenten (Kamera, Kommunikation, Software, Wartung). In der mobilen Version ist das Gerät komplett autonom. Es benötigt weder einen Strom- noch einen kabelgebundenen Internetanschluss. Auf Wunsch kann die Anlage mit zusätzlichem Infrarotscheinwerfer geliefert werden, um auch in der Nacht klare Bilder aufzunehmen.

Im praktischen Einsatz

Überwachung einer Zufahrstrasse im Kanton Zürich zu einem Naherholungsgebiet. Kabelloses, solarbasierendes Video- überwachungssystem mit automatischer Übertragung der Bilder auf einen zentralen Server und Erkennung der Nummernschilder mit anschliessendem automatischen Abgleich der berechtigen Fahrzeuge.

Optional – Überwachung über Smartphone

Sie können jederzeit Live-Bilder (bis Full-HD 1920×1080) und aufgezeichnete Videoaufnahmen vom Überwachungsort mit dem Smartphone einsehen und abrufen. Zudem löst das System durch eine integrierte Bildanalyse nicht nur die Videoaufzeichnung der Kamera aus, sondern informiert und alarmiert Sie sekundenschnell und automatisch per SMS oder eMail. Mit dieser sofortigen Alarmmeldung und dem direkten Zugriff auf den zentralen Webserver sind Sie jederzeit über alle Vorfälle informiert und in der Lage, die erforderlichen Interventionen auszulösen. Die Überwachung und Alarmierung kann auch direkt über eine beauftragte Sicherheitsfirma erfolgen.

TheSmartFoX ist modular ausbaubar und in bestehende Alarmsysteme oder in die Haustechnik integrierbar, z.B. zur interaktiven Steuerung von anderen Geräten und Anlagen.